• GRATIS-LIEFERUNG IN GANZ WIEN AB € 15,- |
  • LOHNSTEUERFREI BIS € 8,-

Was darf’s heute sein?
Schnell zur passenden Antwort.

Man kann nicht alles wissen, aber man kann alles finden. Hier findet man die häufigsten Fragen zum WebRestaurant.

Und wenn Ihre Frage nicht darunter ist, schreiben Sie uns, rufen Sie uns an oder fragen Sie uns im Chat:

Die häufigsten Fragen
(mit Antworten):

Für wen ist Webrestaurant.at optimal?

In unserer hochmodernen Wiener Profiküche wird mit besten, möglichst regionalen Zutaten nach unseren eigens entwickelten Rezepten gekocht. Natürlich unter Einhaltung höchster Qualitäts- und Hygienestandards. In unseren Spezialitäten finden sich weder Geschmacksverstärker, noch Konservierungsmittel oder künstliche Farbstoffe. Außerdem entwickeln wir unsere Rezepte laufend weiter und werden auch vermehrt vegetarische und vegane Gerichte anbieten.

Was wir nicht aus regionalen Quellen einkaufen können, wie etwa bestimmte Obst- oder Gemüsesorten für internationale Gerichte, besorgen wir von Lieferanten, die uns höchste Qualität und möglichst faire Produktionsmethoden zusichern können.

Wie liefert WebRestaurant die Menüs so tagesfrisch an?

Unsere eigenen, festangestellten Zusteller:innen liefern die bestellten, frisch gekochten Gerichte zwischen 8:00 Uhr und 12:00 Uhr an der im Kundenkonto hinterlegten Adresse an. Damit ist der Mittagstisch garantiert. Wegen der flexiblen Routenplanung, Witterungsverhältnissen und wechselnder Verkehrslage können wir nur ungefähre Zustellzeiten angeben. Dafür kommt auch täglich nur ein:e Zusteller:in zu Ihnen, die/der zugleich auch das Geschirr der letzten Lieferung(en) wieder mitnimmt.

Unser Tipp: Bis zum Verzehr sollen unsere frisch gekochten Speisen weiterhin in den Thermoboxen oder im Kühlschrank gut temperiert gelagert werden.
Alle Teller sind mit speziellen Etiketten beschriftet, auf denen sich auch der jeweilige Account-Name findet.

 

Die Bestellberechtigung fehlt – was ist zu tun?

Wenn Sie mit Ihrem selbst gewählten Log-In-Namen und Ihrem automatisch generierten Passwort in unser Bestellsystem einsteigen und folgende Nachricht sehen: „Sie haben noch keine Freigabe durch webrestaurant.at“, dann wurde Ihr persönliches Konto von uns noch nicht aktiviert. Nach Eingang Ihrer Registrierung werden nämlich zuerst Ihre Daten geprüft, einem Lieferbereich zugeordnet, usw. Dieser Vorgang wird mit einem Email abgeschlossen, welches Ihre Accountfreischaltung bestätigt. Dies erfolgt nur werktags, und meist innerhalb weniger Stunden.

Was ist der Mindestbestellwert?

Unser Mindestbestellwert für eine kostenfreie Anlieferung in unserem regulären Liefergebiet beträgt EUR 18,- je Lieferstopp. Für Bestellungen darunter berechnen wir einen Mindestbestellzuschlag (Differenz des Bestellwertes auf EUR 18,-). Ein allfälliger Mindestbestellzuschlag wird auf der Bestellseite für den jeweiligen Bestelltag sowie in der Bestellbestätigung ausgewiesen. Er überträgt sich jedoch erst nach Ende der Bestellfrist für den jeweiligen Liefertag auf Ihre Rechnung, da Sie bis zum Ende der Bestellfrist die Möglichkeit haben Ihre Bestellung zu ändern (Bestellung erhöhen, Bestellung stornieren, etc.).

Welche Allergene gibt es und was bedeuten die Abkürzungen?

Allergene im Überblick:

A: Gluten

B: Krebstiere

C: Eier von Geflügel

D: Fisch

E: Erdnüsse

F: Sojabohnen

G: Milch von Säugetieren

H: Schalenfrüchte

L: Sellerie

M: Senf

N: Sesamsamen

O: Schwefeloxid und Sulfite

P: Lupinen

R: Weichtiere

 

Allergene im Detail:

Allergen A: Gluten

Möglicherweise in diesen Lebensmitteln enthalten:
Brot, Gebäck, Suppen, Teigwaren, Soßen, Paniermehl, Semmelbrösel, Wurstwaren, Backerbsen, Desserts


Allergen B: Krebstiere

Möglicherweise in diesen Lebensmitteln enthalten:
Feinkostsalate, Suppen, Soßen, Paella, Bouillabaisse oder Fischersatzprodukte


Allergen C: Eier von Geflügel

Möglicherweise in diesen Lebensmitteln enthalten:
panierte Speisen, Palatschinken, Kuchen, Nudeln, Gebäck, Brot, Soßen, Dressings, Desserts, Feinkostsalate


Allergen D: Fisch

Möglicherweise in diesen Lebensmitteln enthalten:
Würzpasteten, Saucen, Suppen, Würste, Suppen oder Brotaufstriche


Allergen E: Erdnüsse

Möglicherweise in diesen Lebensmitteln enthalten:
Margarine, Brot, Kuchen, Gebäck, Schokolade-Creme, Müsli, Aufstriche, Marinaden, Eis, Likör, aromatisierter Kaffee


Allergen F: Sojabohnen

Möglicherweise in diesen Lebensmitteln enthalten:
Süßigkeiten, Mayonnaise, Diätdrinks, Marinaden, Kaffeeweißer


Allergen G: Milch von Säugetieren

Möglicherweise in diesen Lebensmitteln enthalten:
Kuchen, Wurst, Auflauf, Gratin, Kroketten, Pommes Frites, Chips, Desserts, Kakao, Wein


Allergen H: Schalenfrüchte

Möglicherweise in diesen Lebensmitteln enthalten:
Brot, Kuchen, Gebäck, Brühwürste, Joghurt, Käse, Marzipan, Müsliriegel, Curry, Pesto, Dressings, Liköre


Allergen L: Sellerie

Möglicherweise in diesen Lebensmitteln enthalten:
Suppengrün, Gewürzbrot, Wurst, Fleischerzeugnissen, Kräuterkäse, Fertiggerichten, Brühen, Gewürzmischungen, Curry, Chips


Allergen M: Senf

Möglicherweise in diesen Lebensmitteln enthalten:
Fleischerzeugnisse, Feinkostsalate, Suppen, Soßen, Dressings, Mayonnaise, Ketchup, eingelegtes Gemüse, Gewürzmischungen, Käse, Essiggurken


Allergen N: Sesamsamen

Möglicherweise in diesen Lebensmitteln enthalten:
Brot, Knäckebrot, süßes und salziges Gebäck, vegetarische Gerichte, Falafel, Humus, Salate, Marianden, Desserts


Allergen O: Schwefeldioxid und Sulfite

Möglicherweise in diesen Lebensmitteln enthalten:
Fruchtzubereitungen, Müsli, Brot, Wein, Sauerkraut, Fruchtsäften, Suppen, Saucen, Trockenfisch, Chips


Allergen P: Lupinen

Möglicherweise in diesen Lebensmitteln enthalten:
Brot, Gebäck, Nudeln, Pizza, Snacks, glutenfreien Produkte, Eier- und Kaffeeersatz, Flüssiggewürze, vegetarische Fleischersatzproduktee


Allergen R: Weichtiere

Möglicherweise in diesen Lebensmitteln enthalten:
Würzpasteten, Paella, Suppen, Soßen, Marinaden, Feinkostsalate

Wann spätestens vor der Lieferung muss bestellt werden?

Die einfache Regel im WebRestaurant lautet: Wir liefern, wenn spätestens am Vortag bis mittags bestellt wurde. Genauer gesagt, bis 11:30 Uhr am Tag vor der gewünschten Zustellung. So können wir die Menüs zeitgerecht und dennoch schonend zubereiten sowie unseren Rohstoffeinkauf und die Auslieferung nachhaltig optimieren. Im WebRestaurant wird nur gekocht, was auch wirklich benötigt wird, das spart Kosten und Ressourcen – und diesen Preisvorteil geben wir an unsere Kund:innen gerne weiter. Tipp: Es kann auch früher als 24 Stunden vor Auslieferung bestellt (und wieder geändert) werden. Jeder hier verfügbare Wochenplan ist auch im Voraus bestellbar.

Was macht WebRestaurant so nachhaltig?

Erstens: Die 24 Stunden-Vorbestellfrist ermöglicht uns gezielten und wirtschaftlichen Einkauf der Zutaten sowie deren Zubereitung – wir kochen eben nur, was wirklich bestellt wurde.

Zweitens: Kein Abfall wie bei herkömmlichen Liederdiensten. Denn unsere Speisen werden nach dem Zubereiten sofort auf unserem Mehrweg-Porzellangeschirr angerichtet und transportsicher gekühlt. Wir liefern Ihr Mittagessen außerdem in unseren eigenen Mehrweg-Thermoboxen an.

Wie erfolgt die Kennzeichnung der Speisen?

Die Hauptzutaten sind in der Beschreibung jedes Gerichtes angeführt. Die Allergene finden Sie ebenfalls an dieser Stelle. Auch vermerken wir, ob es sich um ein vegetarisches bzw. veganes Gericht handelt. Wir weisen bei Gerichten mit Fleischanteil auch aus, ob es sich um Schweinefleisch handelt. Eine komplette Zutatenliste der Gerichte findet sich allerdings nicht auf unserer Website, denn unsere Rezepte sind – nun – einfach das Geheimnis unserer hervorragenden Qualität.

Wie erwärmt man unsere WebRestaurant Gerichte am besten?

Sie entscheiden, wie es Ihnen am besten schmeckt. Wir empfehlen folgende Faustregel:

In der Mikrowelle wählen Sie bei ca. 800 Watt eine Dauer von 2-3 Minuten, im Heißluftofen etwa 15 Minuten bei 150 Grad. Die Folie belassen Sie bitte während des Erhitzen auf den Porzellantellern, sie ist hitzebeständig und hilft, die Speisen vor Flüssigkeitsverlust zu schützen.

Wie kann man die Bestellmenge abändern?

Das haben wir für Sie ganz einfach gelöst: Loggen Sie in Ihr Kundenkonto ein, ändern Sie für den gewünschten Liefertag die Bestellmengen ab und klicken Sie unbedingt auf die Speichern-Taste.

Für ein Storno geben Sie einfach bei den jeweiligen Speisen die Menge „0“ (Null) ein und speichern Sie dann diese Eingabe. Die Bestellung kann immer bis zum jeweiligen Folge-Liefertag bis 11:30 geändert werden.

Wie soll man das Mehrweg-Porzellangeschirr behandeln?

Unsere Bitte: Behandeln Sie es gut. Die Teller und Schalen bitte vor der Rückgabe in die Mehrweg-Thermoboxen am besten mit einem Stück Küchenrolle von Speiseresten befreien und kurz mit kaltem Wasser abspülen.

Übrigens: Jedes Kundenkonto hat eine Aufzeichnung der ausgeliehenen Geschirrteile hinterlegt. Bitte stellen Sie uns die Teller und Schalen möglichst mit der nächsten Anlieferung bzw. Abholung zurück. Überfälliges Mehrweg-Geschirr müssen wir leider nach Ablauf einer Frist in Rechnung stellen.

Wo findet man die Nährwertangaben?

Bei jedem unserer Gerichte sind die grundlegenden Nährwertangaben mit einem Klick auf das (i)-Symbol abrufbar. Informationen über Allergene finden sich ebenfalls direkt bei den abgebildeten Speisen in der Onlinebuchung oder auf den runterladbaren PDF-Dokumenten der Wochenpläne.