• GRATIS-LIEFERUNG IN GANZ WIEN AB € 15,- |
  • LOHNSTEUERFREI BIS € 8,-

Das Erfolgsrezept im Büro:
Wer frisch isst, ist frisch im Kopf.

Gute Frage:

Woher kommt, was wir servieren?

Täglich frischer Mittagstisch im Büro und Homeoffice – in ausgezeichneter Qualität und günstiger als übliche Lieferdienste? Da kommt die Frage auf, wie wir von WebRestaurant das schaffen. 

Die Antwort ist einfach: Wir stimmen unseren Einkauf dank der 24 Stunden-Vorbestellung präzise auf die genauen Bestellmengen ab. So können wir bessere Zutaten verwenden und sogar noch einen satten Preisvorteil an unsere Stammkunden weitergeben. 

Unsere Rezepte sind so abgestimmt, dass wir hauptsächlich heimische und regionale Rohstoffe verwenden können. Das schmeckt man in jeder Mittagspause tagesfrisch.

Jetzt bestellen

Noch eine gute Frage:

Warum ist WebRestaurant so nachhaltig?

WebRestaurant liefert in ganz Wien tagesfrische Menüs, für EPU, kleinere und größere Büros und sogar größere Betriebe. Und trotzdem soll das nachhaltiger als herkömmliche Lieferdienste sein? Wir sagen: gerade deshalb! Unser Rezept für mehr Nachhaltigkeit lautet: 

Wir verwenden ausschließlich Mehrweg-Porzellangeschirr. Unsere Menüs kommen in Mehrweg-Thermoboxen transportsicher gekühlt und sind nach wenigen Minuten in der Mikrowelle oder Heißluft wie frisch zubereitet – weil unsere Rezepte darauf abgestimmt sind. 

Denn wir liefern nicht bloß, was sich in eine Schachtel packen lässt, sondern wirklich abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung zum unschlagbaren Preis. 

Die wichtigste Frage:

Wo überall liefert WebRestaurant?

Die gute Nachricht: Wir stellen in allen 23 Wiener Bezirken zu. Ganz gleich, ob Rechtsanwaltskanzlei in der City, Gewerbepark im Außenbezirk oder Homeoffice im Reihenhaus am Stadtrand. Auch in dieser Frage ist WebRestaurant führend in Sachen Nachhaltigkeit: Wir liefern die gesamte Menüanzahl jeder Adresse mit nur einem Fahrer oder Fahrerin an. 

Das ist weitaus umweltschonender und günstiger, als nur einige Portionen mit vielen Boten zu bringen (unser Umweltgütesiegel beweist: das klappt). Und die Zustellkosten entfallen ab € 18,- Bestellmenge ohnedies. 

Weil wir auch auf unser eigenes Betriebsklima große Stücke halten, sind unsere Zusteller:innen festangestellt und damit auch kranken- und sozialversichert – samt Urlaubsanspruch. Denn besseres Essen kochen allein reicht uns nicht aus.

Einfach
Genießen

Einfacher bestellen, besser essen, Vorteile genießen

Einfach bestellen und genießen

Die Registrierung als WebRestaurant-Neukund:in geht rasch und unkompliziert. Ob als Einzelperson oder ob als EPU oder als Unternehmen – unser Wiener Serviceteam ist für Sie da und hilft beim Start ins bessere Essen am Arbeitsplatz.

  • zeitgerechte Auslieferung in ganz Wien
  • übersichtliche, einfache Online-Bestellung
  • täglich wechselnde Auswahl
  • stressfrei am Vortag bestellen
  • nachhaltig dank Mehrweg-Porzellan

Echte Vorteile für Unternehmen

Kennt man: es ist kurz vor Mittag und plötzlich wird in allen Abteilungen hektisch (und teuer) bei Lieferdiensten bestellt. Mit unserer WebRestaurant-Qualität und Auswahl geht’s gesünder, günstiger und ohne Stress.

  • täglicher Mittagstisch für EPU bis Großkonzern
  • Top-Qualität durch tägliche Frischküche
  • stressfrei durch gesammelte Vorbestellung
  • günstiger als übliche Lieferdienste
  • unsere Einkaufsvorteile geben wir an unsere Kunden weiter

So macht WebRestaurant das Essen im Betrieb noch besser

Weil ein guter Mittagstisch so wichtig ist

Das WebRestaurant macht das Leben leichter.

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, und deshalb bereiten unsere geschulten Profiköch:innen an unserem Wiener Hauptstandort täglich eine ausgewogene und abwechslungsreiche Menüauswahl zu.

Dazu gehören:

  • eine feine Suppe
  • eine knackige Salatvariation als vollwertige Hauptspeise
  • drei weitere Hauptspeisen aus regionaler und internationaler Küche – mindestens eine davon fleischlos bzw. vegetarisch
  • ein Dessert zum Verwöhnen
  • Plus: ein Beilagensalat und/oder das Extra-Gebäck zur Hauptmahlzeit

Die Menüauswahl lässt sich ganz einfach online auf unserer Bestell-Website treffen. Weil wir 24 Stunden im Voraus Bestellschluss haben, wird das Essen garantiert bis 12 Uhr am Folgetag angeliefert – nachhaltig leicht gekühlt in Mehrweg-Thermoboxen, einzeln auf Porzellangeschirr vorportioniert. Damit gibt es knapp vor Mittag keinen Bestellstress üblicher Lieferdienste und jede:r kann auch zum individuellen Zeitpunkt das eigene Menü erwärmen und genießen. Und frisch gekocht heißt: Gutes Essen schmeckt auch noch am nächsten Tag, wenn es im Kühlschrank aufbewahrt wurde.

Das schmeckt selbst dem Finanzminister

Steuervorteile für Mitarbeiter:innen, täglich frisch geliefert, ganz ohne Risiko

Da freuen sich die „Finanzminister:innen“ in den Unternehmen: Obwohl WebRestaurant den Mittagstisch frisch zustellt, kommen Arbeitgeber:innen und Mitarbeiter:innen in den vollen Genuss der steuerfreien Essenszuschussregelung – und ihrer Erweiterung während Covid-19. Und weil WebRestaurant ein echtes österreichisches Unternehmen mit hoher Servicequalität ist, übernehmen wir auch gerne die Abwicklung der fallweisen Zuzahlung. 

Bestellen bei WebRestaurant ist kinderleicht und für strenge Rechner:innen auch völlig risikofrei. Denn durch die 24 Stunden Vorbestellung kommt nur auf den Mittagstisch, was wirklich gewünscht ist. Von Montag bis Freitag ausgewogen und abwechslungsreich versorgt – oft besser und günstiger, als es mit Kantinen oder Essensboten machbar wäre. Das ist unser Erfolgsrezept, welches wir mit unseren Stammkunden täglich teilen. In ganz Wien – für jede Unternehmensgröße, von EPU über Büros und Gewerbe bis zu Großbetrieben.

Hier finden sich alle aktuellen Informationen zu den Essenszuschussregelungen:

LINK zum BGBl I Nr. 48/2020
LINK zum Dienstgeber Newsletter der ÖGK

Jetzt unverbindlich anfragen

Von Hand frisch zubereitet

Täglich bis 11:30 Uhr bestellt – und unsere Profiköche legen los: vorwiegend regionale und heimische Zutaten, von Hand zubereitet und auf Porzellantellern appetitlich vorbereitet. Tags darauf wird leicht gekühlt und pünktlich angeliefert.

So nachhaltig, so fair

Unsere Mehrweg-Lösung bringt’s: Robustes Porzellangeschirr in Thermoboxen, täglich frisch gebracht und am nächsten Tag wieder abgeholt. Unsere Fahrer:innen bringen’s auch: Festangestellt und zuverlässig.

Voll frisch, aber ohne alles andere

Ganz ohne Geschmacksverstärker, Farbstoffe oder Konservierungsmittel.
Wir kochen zwar ein paar Stunden früher, bevor die köstlichen Menüs auf dem Mittagstisch duften – aber durch unsere ausgeklügelte leichte Transportkühlung ist jede Mahlzeit danke Mikrowelle oder Heißluft im Büro oder Homeoffice sofort perfekt genussfertig.

Unsere Kunden sind unsere größte Auszeichnung

Rolling Pin

Caterer des Jahres 2018

Im Zuge der ROLLING PIN-Awards, die dieses Jahr bereits zum neunten Mal stattfanden, traf sich im Rahmen einer feierlichen Gala im 5-Sterne-Schlosshotel Velden das Who is who der Gastronomie- und Hotelbranche, um die besten ihrer Zunft zu ehren.

Gewinner in der Kategorie Caterer des Jahres ist Christian Chytil, Geschäftsführer von cateringsolution GmbH. Der Award wurde überreicht von der Firma Nannerl. Der Unternehmer setzte sich erfolgreich gegen Adolf Kulterer von der Feinen Küche Kulterer und Josef Donhauser vom Cateringunternehmen Don durch.

Die Cateringsolutions GmbH vereint unter ihrem Dach neben webrestaurant.at auch die Marke impacts Catering und ist dadurch in der Lage eine Vielzahl an kulinarischen Anforderungen abzudecken.

Für uns steht der Award zum Caterer des Jahres aber nicht nur als Messlatte für gute Konzepte, sondern auch als Impuls, den Markt mit neuen Modellen und Denkanstößen zu prägen. „Uneingeschränktes Vertrauen in mein Team – weil es einfach das beste Team der Welt ist und die stetige Weiterentwicklung, welche mit jeder neuen Herausforderung ersichtlich wird, angefangen bei der Speisenkreation bis hin zu Inszenierung jedes einzelnen Auftrages gehören mit zu unserem Erfolg. Und ja, ich gebe es zu, ich such die Herausforderung sehr gerne, weil ich der Meinung bin, nur so kann man über sich hinauswachsen und genau das zeichnen einen Pionier in unserer Branche aus, denn schlussendlich wollen wir den Markt nachhaltig beeinflussen“, Christian Chytil, Caterer des Jahres 2014 und Geschäftsführer der Cateringsolutions GmbH.

Rolling Pin

Caterer des Jahres 2016

Am 9. Mai 2016 war es wieder soweit, im Rahmen der ROLLING PIN AWARDS 2016 trafen sich in Graz über 600 Spitzenvertreter der Gastronomieszene, um die Besten ihres Faches auszuzeichnen. Die Fachjury der besten Gastronomen Österreichs hat gewählt und zusätzlich konnten Kunden und Gäste zwei Wochen lang per Mail ihre Stimme für ihre Favoriten abgeben.

Die hochrangige Liste der Nominierten repräsentierte die Oberliga der österreichischen Catering-Szene, Chytil konnte sich erfolgreich gegen seine Kollegen Attila Dogudan (Do & Co, Wien) sowie Jörg Eberhardt (Food Affairs, Wien) durchsetzen. Die Freude im Team von impacts Catering war umso größer, als klar war, dass der Preis, nach 2014 bereits zum zweiten mal in den 21. Wiener Gemeindebezirk, dem Betriebsstandort des innovativen Caterers mit besonderem Fokus auf Regionale Produkte und gelebte Nachhaltigkeit geht.

Das sagt die Jury:Ob Vienna City Marathon oder Schiflugweltmeisterschaft am Kulm, für das 2008 gegründete Catering-Unternehmen kein Problem. Ein 120-köpfiges Team aus festen Mitarbeitern, jährlich über 1.300 Aufträge, Outlets in Wien und Salzburg, das österreichische Umweltzeichen und noch einiges mehr machen Impacts zu einem der innovativsten Caterer des Landes. Der Umsatz 2015? Knapp zehn Millionen Euro. Und auch beim Song Contest im letzten Jahr beeindruckte das innovative Unternehmen die internationalen Gäste im VIP-Bereich. Mit diesen beeindruckenden Zahlen konnte sich Christian Chytil gegen die starke Konkurrenz durchsetzen.“

„Facettenreiche Ideen, absolute Qualität und der höchste Service-Anspruch an unser Team, das ist unser Credo. Wir bedienen unsere Kunden nicht nur, wir wollen pure Begeisterung! Jedes positive Feedback unserer Kunden ist für uns wie eine Auszeichnung, wenn das Echo der Begeisterung dann so laut wird, dass wir tatsächlich dafür ausgezeichnet werden ist das natürlich eine große Ehre und ein wunderbares Gefühl!“  – Christian Chytil, ­Geschäftsführer von impacts Catering und Caterer des Jahres 2014 und 2016.

Nachhaltig Erfolgreich. Mit neuen Wegen ans Ziel. Neben den Klassikern des Caterings sucht impacts Catering stets nach innovativen Wegen, um seine Kunden immer wieder aufs neue Begeistern zu können. Facettenreiche Ideen und beispiellose Kulinarik sind dabei das Mantra des Wiener Caterers – auch im Hinblick auf die ökologische Verantwortung. Die Zusammenarbeit mit heimischen Lieferanten für regionale Bio-Zutaten ist dabei nur die Spitze des Eisbergs.

„Wir blicken gerne über den Tellerrand! Als einziger Caterer in Wien kochen wir mit Sonnenenergie, unsere Logistikflotte ist energieoptimiert und Abfallvermeidung ist ein Kernelement unserer Dienstleistung.“ – Christian Chytil

Weitere Preisträger des Abends waren Heinz Reitbauer sen., der für sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde, Heinz Reitbauer jun. aus dem Steirereck im Stadtpark in Wien, der zum Koch des Jahres gewählt wurde und Thomas Scheiblhofer aus dem Restaurant Tian – experience taste in Wien, der erneut zum Pattisier des Jahres gekürt wurde. Hotelier des Jahres ist Fanny Holzer-Luschnig vom Wiener graetzlhotel, zum Gastronomen des Jahres wurde Franz Grossauer von Grossauer’s Events & Gastronomie in Graz gewählt und der Preis für das beste Gastronomiekonzept des Jahres ging an Familie Molcho von der NENI Gastronomie GmbH in Wien.

Genuss Region Österreich

Nachhaltigkeit in allen Bereichen

Nachhaltigkeit in allen Bereichen – beginnend beim Angebot unseres Speisenkonzepts und der guten Zusammenarbeit mit der GenussRegion Österreich, regionalen Lieferanten und Bio Austria bis hin zum vermehrten Einsatz von Mehrwegbechern, Mehrweggeschirr und Mehrwegbesteck – steht bei uns im Fokus.

Von der Austria Bio Garantie wurde impacts Catering im Bereich Bio teilzertifiziert, ein weiterer Schritt in Richtung Bio-Lebensmittel und der damit verbundenen Nachhaltigkeit. Im täglichen Betrieb wird vermehrt auf Produkte aus der Region gesetzt, um die österreichische Qualität voranzutreiben. Der schonende Umgang mit allen Ressourcen ist ein unverzichtbarer Bestandteil unserer täglichen Arbeit.

 

Österreichisches Umweltzeichen

Webrestaurant ist Träger des österreichischen Öko-Gütesiegels

Umweltminister Nikolaus Berlakovich hat uns das Österreichische Umweltzeichen verliehen. Dieses Öko-Gütesiegel steht einem Betrieb nur für Produkte oder Dienstleistungen zu, die vorgegebene Umweltkriterien nachgewiesenermaßen erfüllen.

„Durch ihr persönliches Konsumverhalten leisten immer mehr Menschen einen persönlichen Beitrag zum Umweltschutz. Das Österreichische Umweltzeichen ist dabei seit über 20 Jahren eine wertvolle und unbestechliche Orientierungshilfe“, so Berlakovich.

Nachhaltigkeit, die Verwendung von regionalen Produkten, bezogen von heimischen Lieferanten, Abfallvermeidung und ähnliches waren für uns immer schon sehr wichtig. Daher sind wir sehr stolz, als einer der wenigen Caterer österreichweit, das Österreichische Umweltzeichen erhalten zu haben.

Die aktuelle Situation auf Europas Märkten lässt aufhorchen. Wir schlittern in eine Krise – schon wieder! aber wie sollen wir uns verhalten? Worauf sollen wir in wirtschaftlich schwierigen Zeiten den Fokus setzen?

Während heiß über die Stabilisierung der Finanzmärkte diskutiert wird, rücken Themen wir Umweltschutz und Nachhaltigkeit wieder in den Hintergrund und haben nur zweite Priorität hinter dem Wirtschaftswachstum. Eine Entwicklung die WIR jedoch kritisch betrachten!

Denn das Überziehen unseres ökologischen Kontos wird langfristig schlimme Folgen haben. Folgen, die wir dann auch mit Schutzschirmen voll Geld nicht mehr rückgängig machen können! Es ist also essentiell, sich jetzt Gedanken darüber zu machen, wie jeder von uns seinen Beitrag zu nachhaltigem Wachstum leisten kann.

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein sollen nicht rein als Marketingtools funktionieren, sondern sind eine Chance. Wir gehen nicht einfach mit den Trends der Zeit, sondern als gutes Vorbild voraus!

Wir haben uns als oberstes Ziel gesetzt, unsere Kunden nicht nur zu beliefern, sondern auch zu verwöhnen. Qualität und Innovation sind dabei unser oberstes Gebot, auch im Hinblick auf unsere ökolgische Verantwortung. In unserer Küche haben saisonale Lebensmittel von regionalen Lieferanten Vorrang, Abfallvermeidung und -trennung schreiben wir groß, sorgfältiger Umgang mit Energie- und Wasserressourcen ist für uns selbstverständlich.

Daher wurden wir mit dem österreichischen Umweltzeichen für Tourismusbetriebe ausgezeichnet. Dieses gilt als Gütesiegel für umweltbewusstes Management und zeig der Öffentlichkeit umweltfreundliche Anbieter auf.

In Zeiten wie diesen, in der die Ansprüche an Leistung und Service ständig wachsen und es eine immer größer werdende Herausforderung ist, Menschen zu begeistern, haben wir uns zum Ziel gesetzt, Erwartungen zu übertreffen und Spuren zu hinterlassen.

 

Rolling Pin

Caterer des Jahres 2014

Das internationale Gastronomiefachmagazin ROLLING PIN zeichnet jene Personen und Unternehmen aus, welche die Gastronomie und Hotellerie mit ihrem Mut, ihrer Innovation und Kreativität am meisten geprägt und damit andere motiviert haben. Wir sind außerordentlich stolz, dass wir als solches nominiert wurden und schlussendlich die überaus begehrte Auszeichnung verliehen bekommen haben.

Die Cateringsolutions GmbH vereint unter ihrem Dach neben webrestaurant.at auch die Marke impacts Catering und ist dadurch in der Lage eine Vielzahl an kulinarischen Anforderungen abzudecken.

Für uns steht der Award zum Caterer des Jahres aber nicht nur als Messlatte für gute Konzepte, sondern auch als Impuls, den Markt mit neuen Modellen und Denkanstößen zu prägen. „Uneingeschränktes Vertrauen in mein Team – weil es einfach das beste Team der Welt ist und die stetige Weiterentwicklung, welche mit jeder neuen Herausforderung ersichtlich wird, angefangen bei der Speisenkreation bis hin zu Inszenierung jedes einzelnen Auftrages gehören mit zu unserem Erfolg. Und ja, ich gebe es zu, ich such die Herausforderung sehr gerne, weil ich der Meinung bin, nur so kann man über sich hinauswachsen und genau das zeichnen einen Pionier in unserer Branche aus, denn schlussendlich wollen wir den Markt nachhaltig beeinflussen“, Christian Chytil, Caterer des Jahres 2014 und Geschäftsführer der Cateringsolutions GmbH.

Umweltpreis

Abfallvermeidung am Mittagstisch

Unser Lieferservice für Unternehmen punktet nicht nur mit köstlichem Mittagessen, sondern auch mit einem durchdachten Umweltkonzept.

Porzellangeschirr und Thermoboxen statt Einwegverpackungen, elektronische Lieferscheine und die Verknüpfung der Bestelldaten mit dem Lebensmitteleinkauf haben das Abfallaufkommen deutlich reduziert. Bis 2013 können so 14,3 Tonnen Lebensmittelabfälle und 31,4 Tonnen Verpackungsabfälle eingespart werden. Die konsequente Umsetzung des Umweltgedankens in allen Bereichen – von der Beschaffung über die Routenplanung bis zu Verpackung und Mehrweggeschirr – hat die Jury überzeugt.

Die eingereichten Projekt wurden von einer unabhängigen Jury, dem Beirat des ÖkoBusinessPlan Wien, unter der Berücksichtigung der individuellen betrieblichen Möglichkeiten (Betriebsgröße, Branche), bewertet. Der Beirat des ÖkoBusinessPlan Wien besteht aus Wirtschaftskammer Wien, WIFI Wien, Lebensministerium, Arbeiterkammer (AK) Wien, Österreichischem Gewerkschaftsbund (ÖGB) und Wiener Wirtschaftsförderungsfonds (WWFF), Gewerbetechnischen Sachverständigen (MA 36) sowie den Magistratischen Bezirksämtern (Gewerbebehörde).

Der Umweltpreis wurde 2012 am 04.Juni im Wiener Rathaus vergeben.

Weitere Infos zum Umweltpreis der Stadt Wien

Fotocredits: ÖkoBusinessPlan Wien/Frank Helmrich

Unsere Kunden sind unsere besten Kritiker:innen.

0
Jochen Wenderoth, Unilever

„Bei Unilever lässt sich ein Großteil der MitarbeiterInnen von webrestaurant bekochen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Bestellung funktioniert einfach und schnell und Vielfalt und Qualität der angebotenen Speisen sind sehr hoch.“
Jochen Wenderoth (HR-Director Unilever Austria)

1
Zeynep Atesman, Paysafecard

„Seit über 3 Jahren bestellen die Mitarbeiter/innen von paysafecard bei webrestaurant.at und genießen die köstlichen Speisen fast täglich. webrestaurant.at ist zuverlässig, schnell und einfach! Genau das richtige bei einem hektischen Arbeitstag.“
Zeynep Atesman (Assistant to the CEO)

2
Gerhard Elze, Österreich Wein

„Abwechslungsreiche Speisen bei einer Auswahl wo für jeden etwas dabei ist. Immer pünktliche Lieferung und ein netter Service! “
Gerhard Elze (Marketing Manager)

3
Lewis Zane, ÖAMTC

„webrestaurant.at hat uns durch das problemlose Bestell-und Lieferservice und natürlich auch durch die abwechslungsreichen und schmackhaften Menüs überzeugt “
Lewis Zane (Abteilungsleiter Einkauf)

4
Roland Beranek, BMD

„Das webrestaurant hat sich in unserer BMD Aus- und Weiterbildungsakademie von A – Z bewährt und ist zudem bei unseren Seminargästen sehr beliebt und bekömmlich! “
Roland Beranek, CMC (Leiter Training und Akademie)

-->